Startseite » Katalog » Druckkopfreinigung Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  | 
Toner und Druckerpatronen bei Tonerdumping Österreich Eurolabel E-Commerce-Handelsverband European Trust Logo Shopbewertung - tonerdumping.at Hotline:0662/844112
Toner & Druckerpatronen | Schulbedarf | Basteln | Büroartikel | LED-Lampen | Schreibwaren
Schnelleinstieg
Kundeninformation
Hallo! Melden Sie sich an, um auf alle Vorteile zugreifen zu können. Neukunde? Bitte hier starten.
Unsere Produkte
Brother
Canon
Dell
Epson
HP
Konica Minolta
Kyocera
Lexmark
OKI
Samsung
Toner sonstiger Hersteller
Hama
Bürobedarf & Technik
Schreibwaren
Schulbedarf
Basteln
Smart Home
LED Leuchtmittel
Drucker
Aktionsware
5 Luftpolstertaschen Gr.18/ Typ-H
5 Luftpolstertaschen Gr.18/ Typ-H
 €1.98
[inkl. 20% MwSt zzgl. Versandkosten] 
Informationen
Versandkosten »
Privatsphäre und Datenschutz »
Impressum »
Fragen und Antworten »
Neue Produkte »
Unsere AGB »
TONERDUMPING-Blog »
Wiki Druckerpatronen »
Wiki Lasertoner »
Wiki 3D-Druck »
Druckkopfreinigung »
Copyshop Preisliste »
Angebote »
Kontakt »
Shopbewertung - tonerdumping.at
   

Druckkopfreinigung

Druckkopfreinigung

Ihr Ausdrucke haben weisse Streifen, oder Farben werden von Ihrem Tintenstrahldrucker nicht mehr richtig dargestellt? Dann ist Reinigen angesagt! Gerade wenn ein Tintenstrahldrucker nicht regelmäßig verwendet wird, kann schon einmal eine Düse verstopfen.


Testdruck

Ein Druckkopf ist mit winzigen Düsen ausgestattet, wodurch die Tinte von der Druckerpatrone auf das Blatt Papier gebracht wird. Bei neueren Canon- oder HP-Geräten kann der Druckkopf einfach herausgenommen werden. Bei Brother- oder Epson-Geräten ist der Druckkopf oft fix verbaut. Zusätzlich gibt es auch Kombi-Patronen bei denen der Druckkopf und der Tintentank miteinander verbunden sind. Auch diese Druckerpatronen lassen sich einfach reinigen.

Bevor wir mit der Reinigung beginnen, sollten noch andere Fehlerquellen ausgeschlossen werden. Natürlich kann es auch sein, dass eine Druckerpatrone nicht richtig eingesetzt wurde. Kontrollieren Sie deshalb, dass alle Patronen richtig sitzen und diverse Schutzfolien an der Druckerpatrone entfernt wurden.

Um den Druckkopf Ihres Tintenstrahldruckers zu reinigen gibt es mehrere Möglichkeiten. Bei leichteren Verschmutzungen kann dies direkt über die Druckersoftware oder am Drucker selbst gemacht werden. Diese Funktion finden Sie meistens unter dem Menüpunkt "Wartung". Nähere Informationen darüber finden Sie in Ihrem Handbuch. Dieser Vorgang kann ruhig öfters wiederholt werden. Bedenken Sie aber, dass bei jedem Reinigungsprozess etwas Tinte verbraucht wird.

Falls die Druckkopfreinigung nicht zu dem gewünschten Ergebnis führen sollte, muss der Druckkopf manuell gereinigt werden. Für eine händische Reinigung empfehlen wir einen Druckkopf-Düsenreinger.

Reinigung eines seperaten Druckkopfes

Drucker mit einem seperatem Druckkopf lassen sich wie folgt reinigen:

Schritt 1:

Öffnen Sie die Druckerabdeckung und entnehmen Sie die Druckerpatronen aus dem Druckkopf. Damit sich der Schubkasten positionieren kann, muss der Drucker hierfür eingeschaltet sein. Beachten Sie, dass bei der Entnahme der Druckerpatronen Tinte austreten kann. Legen Sie die Druckerpatronen auf eine alte Zeitung und achten Sie auf Ihre Finger, Kleidung und Möbelstücke.

Tintentanks entnehmen

Schritt 2:

Um den Druckkopf aus dem Drucker heraus zu nehmen muss in den meisten Fällen ein grauer Hebel gelöst werden. Dann kann der Druckkopf entnommen werden.

Druckkopf entnehmen

Schritt 3:

Tropfen Sie ein paar Tropfen Düsenreiniger auf ein fusselfreies Tuch und reinigen Sie die untere Düsenplatte. Tropfen Sie danach ein paar Tropfen auf die oben liegenden Tintensiebe.
Wenn der Druckkopf stark verschmutzt ist, nehmen Sie ein flaches Schälchen oder einen Kaffeeuntersetzer, füllen Sie diesen ein paar Millimeter hoch mit Düsenreiniger und stellen Sie den Druckkopf mit der Düsenplatte nach unten für ein paar Stunden in das Schälchen. Danach trocknen Sie die Düsenplatte mit einem fusselfreien Tuch gut ab.

Duesenplatte und Tintensiebe

Schritt 4:

Setzen Sie danach den Druckkopf wieder in den Drucker und danach die Druckerpatronen wieder ein. Führen Sie dann noch 2-3mal eine Druckkopfreinigung durch. Jetzt sollte Ihr Drucker wieder einwandfrei funktionieren.

Reinigung eines permanenten Druckkopfes

Fix verbaute Druckköpfe wie bei diversen Epson-Modellen sind etwas schwieriger zu reinigen.

Schritt 1:

Öffnen Sie dei Druckerabdeckung und nehmen Sie alle Druckerpatronen aus dem Druckkopf. Achten Sie auf Ihre Kleidung, Hände und Möbelstücke.

Epson Tintenpatronen entnehmen

Schritt 2:

Tropfen Sie etwas Düsenreiniger oben auf die Tintensiebe.

Tintensiebe

Schritt 3:

Wenn der Druckkopf sehr stark verschmutzt ist, kann zusätzlich noch ein anderer Trick angewendet werden. Schneiden Sie hierfür ein Stück aus einem Wetex aus, tränken sie diesen mit Düsenreiniger und positionieren Sie das Stück so in den Drucker, dass der Druckkopf darüber fahren kann. Anschließend fährt man den Druckkopf auf den Wetex und lässt ihn für ein paar Stunden stehen.

Schritt 4:

Setzen Sie dann wieder alle Druckerpatronen ein und führen Sie noch 2-3mal eine Druckkopfreinigung durch. Jetzt sollte Ihr Drucker wieder tadellos funktionieren.

Reinigung von Druckerpatronen mit integriertem Druckkopf

Besonders Canon und HP produzieren noch Druckerpatronen, bei denen Druckkopf und Tintentank eine Einheit bilden. Diese sind relativ einfach zu reinigen.

Schritt 1:

Öffnen Sie die Druckerabdeckung und nehmen Sie die Druckerpatrone heraus.

Kombi-Druckerpatronen

Schritt 2:

Tropfen Sie ein paar Tropfen Düsenreiniger auf ein fusselfreies Tuch und reinigen Sie damit die untere Düsenplatte. Wenn die Druckerpatrone stark verschmutzt ist, nehmen Sie ein flaches Schälchen oder einen Kaffeeuntersetzer, füllen Sie diesen ein paar Millimeter hoch mit Düsenreiniger und stellen Sie die Druckerpatrone mit der Düsenplatte nach unten für ein paar Stunden in das Schälchen. Danach trocknen Sie die Düsenplatte mit einem fusselfreien Tuch gut ab.

Schritt 3:

Setzen Sie die Druckerpatrone wieder in den Drucker ein und führen Sie anschließend 2-3mal eine Druckkopfreinigung durch. Falls die Qualität nicht besser werden sollte, ist die Patrone entweder leer oder defekt und muss getauscht werden.
Zurück zur Startseite Weiter
Zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Ihre Vorteile
Qualität Druckerpatronen bis 85% Billiger
Qualität 3 Jahre Garantie
Shoppen ohne Risiko
Günstig Gratis Versand
ab einem Bestellwert von €69,-
Schnell 24h Blitzversand
Bestellungen bis 16:00 Uhr Versand am selben Werktag
Sicher Sicher shoppen
durch sicherer 128-Bit SSL-Verbindung
auf Rechnung Einfache Zahlung
Bezahlung auf Rechnung
oder mit PayPal
Vorkasse Vorkassabestellung 3% Skonto
pp-logo PayPal-Logo
Nachhaltig Nachhaltig
Rebuilt-Toner sparen Ressourcen und schonen die Umwelt

Presseberichte über Tonerdumping

Zentrale in Salzburg
Alle lagernden Produkte können natürlich auch direkt in unserer Filiale abgeholt werden.

TONERDUMPING Österreich

Fürbergstraße 27
A-5020 Salzburg
Tel.: 0662 844112

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 9:00-18:00 Uhr
Sa+So: geschlossen

Kundenparkplätze direkt vor dem Geschäftslokal

Geschäftslokal
Werde unser Freund

Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt

Alle Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Alle dargestellten Marken- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Herstellerfirma. Die aufgeführten Herstellerbezeichnungen dienen nur zur Kenntlichmachung der Kompatibilität unserer Produkte.